Casa de Carrasco Yoga Retreat

»Bezahlbare Yoga-Ferien«

Zvx30n%7c40.9772144,0
Badge-long

Die hügelige Landschaft Tarragonas heißt Sie willkommen in dieser Oliven- und Mandel-Farm mit Yoga Retreat. Im Stil eines Familienbetriebes von Sarah Good und ihrem Partner Martin Fawcett geführt, bietet die Casa de Carrasco die Leichtigkeit des Lebens in spanischer Landschaft – morgendliches Yoga in der freien Natur, kulturelle Abenteuer in der Umgebung und natürlich das angenehme gemäßigte Klima.

  • Was wir mögen
  • Den atemberaubenden Freiluft Yoga Raum
  • Wird Low-Budget-Reisenden gerecht
  • Die einzigartige natürliche Umgebung Tarragonas
  • Wissenswertes
  • Energieintensive Geräte funktionieren nicht, weil sie die solarbetriebene Energieversorgung überbeanspruchen
  • Es gibt nur eine angeleitete Yogastunde am Morgen
  • Warum dorthin
  • Entspannte spanische Lebensart
  • Persönliche Atmosphäre im Vorzeige-Retreat

Mit nur 16 Plätzen und von Ostern bis Ende September geöffnet ist die Casa de Carrasco ein kleines aber gemütliches Retreat-Center, das Wert darauf legt, alle grundlegenden Bedingungen zu schaffen, damit Sie Ihren Urlaub an einem typisch mediterranen Ort genießen können. Ursprünglich von Sarah und Martin als typisch spanisches Bauernhaus konzipiert, beherbergt die Casa de Carrasco nun auch Campingplätze, geräumige Safari-Zelte, ausgebaute Scheunen, zwei Küchen und einen wunderschönen Pool, nicht zu vergessen die Freiluft Yoga-Anlage! All dies liegt inmitten von zehn Hektar Oliven- und Mandelbäumen und bietet jedem Gast eine willkommene Abwechslung von der Hektik des Stadtlebens.

Die Casa de Carrasco wird jedem Geldbeutel gerecht. Hier gibt es drei verschiedene Camping-Optionen: Camping im mitgebrachten Zelt mit eigener Ausrüstung, Camping im Mietzelt samt Ausrüstung oder die Übernachtung in einem größeren luxuriösen Safarizelt. Für diejenigen, die sich für Camping entscheiden, gibt es zwei Küchen, drinnen oder draußen (das Abendessen unter dem Sternenhimmel zuzubereiten, hat in Spanien Tradition), einen Dusch- und WC-Bereich und sogar einen Gemeinschaftsraum - eigentlich ein Haus - mit Plätzchen zur Entspannung, wenn man sich nicht vor dem eigenen Zelt aufhalten will. Es gibt sogar einen kleinen Laden auf dem Gelände, indem man Lebensmittel und das eigene Bio-Olivenöl des Centers bekommt. Zu beachten ist, dass elektrische Geräte mit hoher Leistung, wie Bügeleisen oder Haarföne, im Center nicht funktionieren, weil der Strom durch eine Solaranlage erzeugt wird.

Die andere Unterkunftsoption ist in einem typisch spanischen Steinhaus mit Terrakotta-Böden und rustikalen Holzbalken. Es gibt Doppel- oder Einzelzimmer mit eigenen Badezimmern. Für alle Gäste sind Bettwäsche, Handtücher (außer für die Camper im eigenen Zelt) und Frühstück im Preis inbegriffen. Für alle anderen Mahlzeiten steht die offene Küche zur Selbstversorgung bereit.

Es gibt eine tägliche – ebenfalls im Preis inbegriffene - Yoga-Klasse im Angebot des Casa de Carrasco von 8 bis 9.30 Uhr. Die Klasse wird von Gründerin und Gastgeberin Sarah Good im Sivananda-Fusion-Stil unterrichtet. Sarah praktiziert seit 12 Jahren Yoga und ist im Sivananda-Stil ausgebildet. Yogamatten und Requisiten stehen den Gästen während des Unterrichts und auch zum Mitnehmen für ihre eigene Praxis jederzeit zur Verfügung. Der Yoga-Platz selbst ist wirklich atemberaubend – eine kreisförmige offene Plattform, unberührt von jeder Abdeckung, erwartet den eifrigen Frühaufsteher zum Sonnengruß. Bei der beeindruckenden Landschaft Taragonas, die Sie von allen Seiten umgibt, ist das nicht die Mühe wert, aufzustehen und sich zu strecken?

Weil der Tag frei zur Verfügung steht für Erholung, Wanderungen oder Ausflüge, bietet die Casa de Carrasco eine Vielzahl von Aktivitäten gegen minimale Gebühren an. Dazu gehören Kajakfahren oder Angeln im nahe gelegenen Fluss Ebro, Radtouren in die Dörfer, eine Miravet-Schloss-Tour (die Heimat der Tempelritter aus dem 2. Jahrhundert v.Chr.), Tagesausflüge nach Barcelona (nur eine 1,5-stündige Zugfahrt entfernt), oder zum nahegelegenen Strand, eine Tour durch die Restaurants der Region und sogar Weinproben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zur Casa de Carrasco zu gelangen. Der nächstgelegene Flughafen ist Barcelona Reus, 45 Minuten mit dem Auto entfernt. Er wird vor allem durch den Billigflieger Ryanair angeflogen. Man kann entweder am Flughafen ein Auto mieten, ein Taxi über das Center reservieren für einen Fahrtpreis von 50 Euro für eine Einzelfahrt oder 35 Euro zu mehreren, oder mit dem Zug anreisen. Der Zug vom Flughafen Barcelona fährt recht praktisch mit einmal Umsteigen in Barcelona Sants und 1 Stunde 45 Minuten Weiterfahrt bis nach L'Ampolla, dem nächstgelegenen Bahnhof. Die Casa de Carrasco holt Sie kostenlos um 17 Uhr vom Bahnhof ab, ansonsten können Sie im Voraus ein Taxi für 20 Euro bestellen.

Ein "erschwinglicher Urlaub" ist das Motto der Casa de Carrasco, und dieses Vorzeige-Retreat bietet getreu seinem Leitbild einen Portemonnaie-freundlichen Urlaub. Sanfte Hügel und viel Platz empfangen die müden Reisenden, so wie es auch die lächelnden Gesichter der kompetenten und sehr freundlichen Gastgeber tun.

Über die Region: Rasquera

Rasquera liegt eine Stunde Fahrt entfernt von der (sehr schönen) Stadt Tarragona und ist ein Highlight an natürlicher Schönheit inmitten des Serra de Cardo Nationalparks. Im Gegensatz zu vielen anderen Teilen des nördlichen Spaniens ist dies eine grüne und bewaldete Oase, nur wenige Kilometer von den weißen Sandstränden der Costa Daurada entfernt. Mit seiner Lage im Norden Spaniens statt im „typisch spanischen" Andalusien gibt es in dieser Region ausgeprägte Jahreszeiten mit manchmal sehr kalten Wintern - Frost ist garantiert und Schnee keine Seltenheit. Das macht die wärmeren Monate April bis Oktober zur besten Zeit für einen Besuch, wenn die Tagestemperaturen zwischen 18 °C und 30 °C liegen und es sehr wenig Niederschlag gibt.

Bilder von: Casa de Carrasco Yoga Retreat

Eine Frage zu Casa de Carrasco Yoga Retreat stellen
Kennst Du Leute, die das auch gern lesen würden? Teile den Artikel mit ihnen!
Hast du was über dieses Center zu sagen? Lass' es uns hören!