Maya Tulum

»Sonne, Meer und geistige Reinigung«

Zvx30n%7c20.1333045007,-87
Badge-long

Das Maya Tulum Resort in Mexico bietet Luxus-Retreats für Yogis, die bereit für einen erstklassigen Aufenthalt sind. Die Klischees der Reisebroschüren werden im reichen Angebot des Resorts voll und ganz bedient: Das schäumende Wasser des Meeres, strohgedeckte Yoga-Shalas, Heiterkeit und Gourmetküche. Ohne jede Ablenkung durch Fernsehen, Radio und andere Elektronik konzentriert Maya Tulum sich mehr auf das Aufladen der metaphorischen Batterien des von der Welt Erschöpften als auf die PDA-Akkus der ständig auf vollen Touren Laufenden.

  • Was wir mögen
  • Private Bucht Lage
  • Eingebettet zwischen Wald und dem Meer
  • Zwei geräumige Yoga-Shalas
  • Wissenswertes
  • Bringen Sie Ihr eigenes Handtuch 
mit
  • Strom kommt aus einem Generator und kann gelegentlich ausfallen
  • Der August ist heiß und feucht
  • Spa-Behandlungen, Aktivitäten und Ausflüge im Angebot
  • All-inclusive Pakete im Angebot
  • Warum dorthin
  • Wirklich luxuriöse und ultra-private Unterkunft
  • Ein Traumziel für Flitterwochen-Yogis
  • Perfekt für einen Ruhe- und Entspannungs-Yoga-Urlaub

Das Resort liegt anderthalb Stunden südlich vom Flughafen Cancún, aber glauben Sie deshalb nicht, Maya Tulum sei einfach nur ein weiteres der seelenlosen Strandhotels. Das Anwesen ist von seinen Nachbarn durch einem Wald an der Rückseite und den blauen erfrischenden Gewässern des karibischen Meeres an der Vorderseite getrennt. Das Resort verfügt über 45 Cabanas (Hütten), alle offen für die Elemente und mit traditionellem Strohdach gedeckt. Es gibt zwei große Yoga-Hallen (270 bzw. 135 Quadratmeter), einen Dinner-Bereich am Meer und Wellnessangebote – alles, damit Sie richtig entspannen können.

Unter den Angeboten von Maya Tulum finden Sie All-Inclusive-Luxus-Pakete, die von 3 bis 7 Tagen Länge reichen. Diese Paketangebote unterscheiden sich von den Retreats, die von Gastlehrern angeboten werden (weitere Informationen unten im Text).
Nutzen Sie den Flughafen-Transport-Service, genießen Sie nahrhaftes Essen dreimal täglich, gönnen Sie Sich die Hatha Yoga-Kurse und ergänzen Sie dies alles mit den inbegriffenen Wellness-Anwendungen (Tiefengewebs-Massage jemand?) und ausgewählten Tagestouren.

Von März bis Dezember beherbergt Maya Tulum mehrere Retreats unter der Leitung prominenter Yogis wie John Friend und Shiva Rea. Diese richten sich an diejenigen, die eher Yoga als Luxus-Urlaub suchen, weil die einwöchigen Kurse fast immer den Schwerpunkt auf Yoga setzen. Im Allgemeinen sind Verpflegung, Unterkunft und Yoga im Preis enthalten, für weitere Informationen überprüfen Sie bitte zeitnah die Maya Tulum Webseite.

Da das Resort bewusst isoliert von der Außenwelt liegt, gibt es alles direkt vor Ort. Die Mahlzeiten werden im Restaurant mit Meerblick serviert und sind vegetarisch. Ein Hinweis: Frischer Fisch wird hier auch als "vegetarisch" verstanden.
Die Unterkunft ist makellos und komfortabel mit einem Moskitonetz und Wasserspender mit gefiltertem Wasser (bringen Sie Ihre eigene Flasche Wasser mit, um Wasser abzufüllen), und von den meisten der Cabanas hat man einen Blick auf den Ozean.
Bei so viel Platz auf dem Grundstück sind die Yoga-Shalas geräumig konstruiert mit strohgedecktem Dach und Fliesen- oder Steinböden, und sie können leicht 20 oder mehr Yogis aufnehmen. Ja, das heißt, Sie können Ihre Arme im Surya Namaskar strecken, ohne Ihren Nachbarn zu erwischen!

Erwähnten wir bereits, dass es isoliert ist? Es gibt keine Radios, Fernseher oder Internet in den Zimmern, und obwohl Sie zu manchen Zeiten möglicherweise Handy-Empfang haben, ist dies keinesfalls sicher. Wer verzweifelt nach einem Ort mit Empfang sucht, kann ihn im Restaurant finden, wo es kostenloses WLan gibt, aber Sie müssen Ihr eigenes Gerät mitbringen. Andererseits, anstatt nach einer Verbindung zu suchen – warum nicht lieber im hoteleigenen Spa vorbeischauen und sich eine Behandlung der schmerzenden Yoga-Muskeln mit einer Hot Stone Massage oder einer anderen der herrlich entspannenden Anwendungen gönnen?

Man sollte wissen, dass das Resort über einen Generator mit Strom versorgt wird, der nicht unbegrenzt Föne oder Bügeleisen speisen kann. Versuchen Sie, daran zu denken, dass Sie im Urlaub sind, und dass Sie diese modernen Errungenschaften für diese eine Woche eigentlich nicht brauchen! Außerdem empfiehlt das Resort, Ihre elektronischen Geräte (insbesondere Computer) durch einen Überspannungsschutz zu schützen. Oder Sie entscheiden sich dafür, all Ihre Elektronik zu Hause zu lassen und sich um nichts Sorgen zu müssen!

Für diejenigen, die neugierig darauf sind, die Gegend außerhalb des Resorts zu erkunden, bietet das Resort verschiedene Tagesausflüge zu den umliegenden Orten. Man kann wählen zwischen der Erkundung der Ruinen der Maya-Stadt von Tulum und Coba, Schnorcheln im transparenten Meer oder einem Ausflug in die Höhlen von Aktun Chen, einem natürlichen Erlebnispark mit Höhlen. Leider sind diese Ausflüge nicht in Ihrem Retreat/Paketangebot enthalten, außer explizit angegeben, aber der Preis für diese Mini-Abenteuer ist nicht besonders hoch.

Sind Sie eine geschichts- oder die naturliebende Art von Yogi? Das Gebiet, auf dem sich das Resort befindet, wird Halbinsel Yucatán genannt und ist bekannt für seine natürliche Schönheit und die alten Maya-Ruinen. Die berühmteste Stadt, die man besuchen kann, ist Cancún, allerdings auch die touristischste. Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen November und März, wenn das Wetter wunderbar warm ist mit einem Hauch von Feuchtigkeit.

Ein wenig Luxus und Entspannung hat noch niemandem geschadet. Noch etwas gutes Yoga untergemischt, einen Cocktail bestellt, während die Sonne hinter Ihnen untergeht, und mit den Füßen im kühlen Ozean plantschen. Maya Tulum ist der exotische Luxus-Urlaub, den Sie gesucht haben. Klingt göttlich, nicht wahr?

Über die Region: Halbinsel Yucatan

Zwischen dem hochentwickelten Tummelplatz Cancún und dem reichen kulturellen Erbe der mexikanischen alten Welt liegt die Halbinsel Yucatan. Trotz der jährlich ansteigenden Besucherzahlen und des damit einhergehenden Ausbaus der Infrastruktur behält Yucatan größtenteils seiner Schönheit. Versteckt im Dschungel und geschmückt mit langen sauberen weißen Stränden bietet die Halbinsel einen Fluchtort aus dem Lärm und der Hektik der touristen-überlaufenen Flecken. Das Klima ist tropisch, mit Temperaturen, die konstant zwischen 18 und 29 Grad C liegen, Tag und Nacht, das ganze Jahr über. Die einzige Ausnahme ist ein gelegentlicher Hurrikan, der das Gebiet verwüsten kann und schlimmstenfalls vollständige Evakuierungen bedingt. Die Hurrikan-Saison geht offiziell vom 1. Juni bis zum 30. November, und in dieser Zeit sollte man besonders vorsichtig sein, wenn man hier einen Aufenthalt bucht.

Bilder von: Maya Tulum

Eine Frage zu Maya Tulum stellen
Kennst Du Leute, die das auch gern lesen würden? Teile den Artikel mit ihnen!
Hast du was über dieses Center zu sagen? Lass' es uns hören!