Milagro Retreats

»Das Surf and Eco Yoga Adventure – Glückseligkeit auf dem Board in British Columbia«

Zvx30n%7c49.1332889,-125
Badge-short

Als perfektes Stück Yoga-Frieden auch für Leute mit knapper Zeit bietet Milagro mit dem Wochenend-Angebot „Surf and Eco Yoga Adventure“ Flexibilität, neue Freundschaften und ganz neue Fähigkeiten im Luxus-Stil an. Dieses Retreat ist komplett flexibel gestaltbar mit Yoga als Herzstück, Ruhe und Introspektion am einen Ende der Skala und Aktivitäten in der Natur am anderen. Auf in die Brandung!

  • Was wir mögen
  • Völlige Flexibilität der Retreats mit Surfen, Kayakfahren und Massage als optionale Ergänzungen
  • Hochklassige Surfkurse mit den vor Ort beheimateten „Surf-Sisters“
  • Ausrichtung auf vollwertige Ernährung und ganzheitliche Gesundheit
  • Wissenswertes
  • Das Retreat findet nur fünf Mal im Jahr statt – frühzeitig buchen
  • Gäste müssen gesund und fit sein, um Surfen zu können
  • Die Surfretreats dauern drei Tage
  • Warum dorthin
  • Atemberaubende Natur
  • Gut für alleinreisende Frauen
  • Perfekt für Vielbeschäftigte mit wenig Zeit

Wir haben eine Menge über Surf- und Yoga-Retreats geschrieben. Diese beiden Disziplinen passen zusammen wie Erbsen und Karotten, wie man bei Milagro Retreats allzu gut weiß. Dennoch kann die Kombination aus Surfen und Yoga die Attraktivität eines Retreats auch einschränken, weshalb Milagro seine Retreats flexibel gestaltet, um für jeden Geschmack das Passende zu bieten. Daher sind die Surfkurse ein optionales Extra gegen Aufpreis genau wie auch die anderen Aktivitäten wie Kajak-Touren und Massagen. Während dies den Preis in einigen Fällen erhöht, ist es für Andere eine Chance, die zusätzlichen Optionen zu vermeiden, um ganz einfach die Nahrung für Körper und Geist zu genießen, für die das Basis-Yoga-Retreat bekannt ist.

Das „Surf and Eco Yoga Adventure“-Retreat ist nur eines von vielen im Angebot von Milagro an nur einem von mehreren schönen Orten in ganz Amerika. Jedes der fünf pro Jahr stattfindenden Surf and Eco Yoga Adventures hat einen leicht unterschiedlichen Schwerpunkt, wie das Shakti Frauen-Retreat (logischerweise nur für Frauen) und das Ahimsa Yoga-Retreat (die Betonung liegt auf Gewaltlosigkeit). Trotz dieser verschiedenen "Geschmacksnoten" folgen die „Surf- and Eco Yoga Adventures“ alle der gleichen Struktur. Sie finden sämtlich in der Eco Lodge in den herrlichen Tofino Botanical Gardens in British Columbia statt, einem Center für geistige Erneuerung und harmonisches Leben.

Die Eco Lodge bietet verschiedene Unterkunftsoptionen für das Retreat, vom geteilten Viererzimmer bis zum luxuriösen Einzel- oder Doppelzimmer. Die Zimmer sind schlicht aber sehr komfortabel, und die Lage ist unschlagbar. Das Rauschen des Verkehrs wird durch Vogelgezwitscher ersetzt, der Smog durch den klaren Geruch sauerstoffreicher Luft aus dem umgebenden Wald, und die schlichte, entspannte Atmosphäre ist ein willkommener Kontrast zu den gehetzten Pendlern in überfüllten U-Bahnen. Drei reichliche Mahlzeiten werden jeden Tag geboten mit gesundheitsbewusster Ernährung als Priorität. Der Inhaber von Milagro Retreats, Shani Cranston, glaubt, dass wir „unseren Körper sowohl mit von Liebe durchdrungener Nahrung als auch mit täglicher Yoga-Praxis nähren sollten". Diese love-fusion-Küche kann man dreimal täglich erleben, und die Mahlzeiten sind sowohl eine Zeit fröhlicher Geselligkeit als auch eine beinahe rituelle Danksagung für ein segensreiches Leben.

Vier Yoga-Stunden sind im Wochenend-Angebot enthalten, wobei die Vormittagskurse eine dynamische Form des Hatha bieten, um die Schläfrigkeit der Nacht abzuschütteln, während die Abendkurse eher meditativ und beruhigend daherkommen. Dies kommt vor allem denen zugute, die den Tag mit Surfen oder Wandern verbracht haben. Während Milagro stolz darauf ist, so viele lokale Leute wie möglich in die verschiedenen Retreats zu integrieren, gibt es ein Kernteam aus ein paar besonders dem Yoga verschriebenen Lehrern. Diese reisen nach British Columbia, um in den Retreats zu unterrichten, und sorgen für Kontinuität und Zuverlässigkeit für die zahlreichen Stammgäste.

Die Surfkurse werden von hauseigenen Lehrern unterrichtet. Der langjährige Partner von Milagro, die „Surf Sisters“, tritt hier auf den Plan (beziehungsweise auf das Board), um die Gäste beim Surfen zu begleiten. Die „Surf Sisters“ sind ein reine Frauen-Crew aus Tofino, die ihre Talente und die Liebe zum Surfen vor allem mit den Neulingen im Surfsport teilen. Das optionale Surf-Paket in den „Surf and Eco Yoga Adventures“ ist ziemlich fair bepreist (US $ 75 pro Tag) und umfasst alles von den Land-Lektionen bis zu den Wasserspielen. Sämtliche Ausrüstung wird gestellt.

Jeder Bestandteil dieses Retreats ist von bester Qualität: Unterkunft, Essen, Yoga und Surfen sind ausgezeichnet, aber es gibt noch etwas Besonderes, das man schwer aufwiegen kann. Wie bei allen Retreats von Milagro ist auch das „Surf and Eco Yoga Adventure“ mehr als die Summe seiner einzelnen Teile. Ehemalige Gäste haben ihre Zeit im Milagro beschrieben als "verwandelnd" und "unvergesslich", und es gibt eine große Anzahl von Leuten, die jedes Jahr für so etwas wie eine geistige Auffrischung wiederkommt. Für diejenigen von uns, die nicht das Glück haben, Wochen oder Monate in yogischer Isolation verbringen zu können, sind Retreats wie diese ein Stück Regeneration, verpackt in einem Wochenende.

Über die Gegend: Tofino

Tofino ist ein winziger Ort (1.700 Einwohner) in British Columbia, Kanada, der berühmt ist für seine natürliche Schönheit. Es ist Teil der als UNESCO-Welterbe geschützten Landschaften, Nationalparks, naturgeschützten Küsten und echter Wildnis. Heiße Quellen, Wale beobachten, Surfen und sogar Sturm-Jagen sind die bei den Besuchern beliebtesten Freizeitbeschäftigungen – es ist kein Ort für Sie, wenn eher Städte Ihr Herz höher schlagen lassen. Die Sommer im Juli-August sind angenehm warm und sehr schön mit rund 18 Grad C, während die Winter mit 1 Grad C frisch, aber nicht unerträglich sind.

Eine Frage zu Milagro Retreats stellen
Kennst Du Leute, die das auch gern lesen würden? Teile den Artikel mit ihnen!
Hast du was über dieses Center zu sagen? Lass' es uns hören!